Hundeführerlehrgänge beginnen

Kreisjägerschaft Pinneberg bittet zum Eröffnungsabend am Mittwoch, 21. Februar

Brande-Hörnerkirchen – Es geht wieder los! Die Hundeführerlehrgänge 2018 beginnen. Dazu bittet Kreishundeobmann Rainer Bonnhoff alle interessierten Jägerinnen und Jäger zum Eröffnungsabend der Jagdhundausbildung in das „Landhaus Mehrens“ nach Brande-Hörnerkirchen, Rosentwiete 34.
Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Wichtig: Zur Anmeldung müssen die Papiere der Hunde mitgebracht werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren an dem Abend die einzelnen Inhalte der Ausbildung. Sie werden in Gruppen eingeteilt, die abhängig vom Ausbildungsstand der Tiere zusammengestellt werden.

Weitere Fragen beantwortet Rainer Bonnhoff
unter der ed.grebennip-sjk@bo-ednuh

Zurück